Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. fragt erneut: Wie wollen wir leben im Mühlenbecker Land?

Themensammlung am 4. Juni 2018 in der Historischen Mönchmühle
Themensammlung am 4. Juni 2018 in der Historischen Mönchmühle

Bürgerdialog und Workshop am 25.09.2018, 18.30 Uhr im Bürgersaal Schildow (Franz-Schmidt-Straße 3).

Bereits im Juni 2018 luden wir Bürgerinnen und Bürger dazu ein, ihre Wünsche und Ideen für ein gutes Leben im Mühlenbecker Land zu äußern. Heraus kamen über 80 verschiedene Vorschläge sowie gute Gespräche zu einzelnen Themen.

Gefordert wurde u.a. mehr sozialer Wohnungsbau, mehr Geh- und Radwege, bessere Straßenbeleuchtung, mehr Barrierefreiheit, bessere Busverbindungen, ein engerer S-Bahn-Takt, mehr Abfalleimer, beitragsfreie und qualitativ gute Kitas, Verbesserung von Spielplätzen und Jugendclubs, ein Jugendparlament, besseres Internet und mehr freies WLAN, besserer Lärmschutz, eine Laubdeponie, mehr Bürger*innenbeteiligung und auch mehr Eisdielen, um hier nur einige zu nennen.

Hieran wollen wir anknüpfen und in einer zweiten Veranstaltung die Themen Infrastruktur, Jugend, Bildung, Verkehr sowie Wohnen intensiver diskutieren und mögliche Lösungsvorschläge entwickeln. Hierzu laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein!

Uns liegt es am Herzen das Leben in unserer Gemeinde zum Guten zu verändern. Wir freuen uns auf Sie!